Jobs

  • spannende Projekte
  • verantwortungsvolle Aufgaben
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien
  • kooperativer Führungsstil
  • überdurchschnittliche Vergütung
  • umfassende Sozialleistungen
  • ausgewogene Work-Life-Balance
  • zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld
  • besonderer Teamspirit

Sie suchen neue Herausforderungen in interessanten Projekten? Sie verlieren bei technischen Details nicht den Überblick? Sie begeistern sich für neue Kunden und Themengebiete? Dann werden Sie Teil von IDEM.

Entscheiden Sie sich für uns – und lassen Sie uns den Weg gemeinsam gehen.

Bereichern Sie unser Team mit aktivem Einsatz und erleben Sie spürbares Vertrauen, das Ihnen IDEM entgegenbringt.

Für uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit. Wir bieten ein positives Arbeitsumfeld, indem Sie sich individuell einbringen können.

Freude an der Arbeit und Interesse an neuen Aufgaben bestätigen Ihren Impuls, sich bei uns zu bewerben.

Sie finden derzeit keine passende Stelle? Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung.

 

Mitarbeiter (m/w/d) für den Betrieb Service 42

Bezeichnung:Mitarbeiter (m/w/d) für den Betrieb Service 42
Bereich:Automotive
Einsatzorte:beim Kunden in Wolfsburg
Eintrittsdatum:01.10.2019
BasisVollzeit

 

Mitarbeiter (m/w/d) für den Betrieb Service 42


Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Betrieb Service 42, Diagnosebedatung
  • KeyUser Service 42
  • 3rd Level Support von Steuergerätekonfigurationen (ZDC) im Handel
  • Bereitstellung, Koordination und 3rd Level Support Steuergerätebedatungslösungen/SWaP
  • Absicherung der Änderungs-, Freischalt- und Nachrüstmaßnahmen durch Bedatungstests mit ODIS Service am Fahrzeug/Brettboard
  • Frontloading im Launchprozess zu neuen Fahrzeuganläufen
  • Projektbezogene Auswertungen von Diagnosedaten
  • Tester Steuergerätebedatung
  • Testautomatisierer Steuergerätebedatung
  • Anforderungsmanagement


Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kfz-Meister oder Kfz-Techniker, Berufserfahrung wäre wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse des SoftwareVersionsmanagements „system42“ und des „Service42“
  • Kenntnisse im „Service Kernprozess“
  • Kenntnisse im Projekt- und Anforderungsmanagement
  • Kenntnisse in der Softwareentwicklung von VW (SEP)
  • gute Java Kenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Fahrzeugdiagnose, Kenntnisse in der Fahrzeugbusvernetzung und der Diagnoseprotokolle
  • Kenntnisse der Diagnoseapplikation „Eigendiagnose“ und „Geführte Fehlersuche“ und der Tester „VAS505X“
  • Gute Englischkenntnisse (Schrift und Wort)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Erfahrung in der Kommunikation mit Kunden und Softwareentwicklern wird vorausgesetzt
  • Führerschein Klasse B
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in MS Office, HP ALM, Elsa, ETKA, KVS, DL24, Stereo
  • Sehr gute Kenntnisse in PassThru
  • Sehr gute Kenntnisse in aktuellen Auswertetools wie z. B. Cognos oder Splunk
  • Sehr gute Erkenntnisse im Erstellen von SQL Abfragen

Die Stelle ist zunächst für drei Jahre befristet.

 

Mitarbeiter (m/w/d) für den Betrieb des Offboard Diagnostic Information System (ODIS)

Bezeichnung:Mitarbeiter (m/w/d) für den Betrieb des Offboard Diagnostic Information System (ODIS)
Bereich:Automotive
Einsatzorte:beim Kunden in Wolfsburg
Eintrittsdatum:01.10.2019
BasisVollzeit

 

Mitarbeiter (m/w/d) für den Betrieb des Offboard Diagnostic Information System (ODIS)


Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Erhaltung und Optimierung des Betriebs des Offboard Diagnostic Information System (ODIS)
  • Anforderungsbearbeitung
  • Prozess- und Anforderungsmanagement: Darstellung von Prozessen und Abläufen in Bildern und Text
  • Fehleranalyse
  • Defectmanagement
  • Support
  • Softwaretests
  • Testautomatisierung
  • Datenmanagement: Koordination der ODIS Datenmanagementprozesse
  • Datenmanagement: TFD-Baseline-Erstellung sowie Support und Weiterentwicklung der ODIS TFD-Software


Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kfz-Meister oder Kfz-Techniker, Berufserfahrung wäre wünschenswert
  • gute bis sehr gute Kenntnisse in HP ALM, Doors, DoRIS, Enterprise Architect, MS Office und MS Windows
  • Fachkenntnis des Fahrzeugdiagnoseumfeld: Diagnoseprotokolle
  • sehr gute Deutschkenntnisse (Ausdruck, Rechtschreibung, Grammatik) in Wort und Schrift zwingend erforderlich
  • Kenntnisse in der Fahrzeugdiagnose und bei IT-Systemen sind von Vorteil
  • Fach- bzw. Expertenkenntnisse der Diagnosedienste
  • Fach- bzw. Expertenerfahrung in der funktionalen Überprüfung von Steuergeräten
  • Projekterfahrung in relevanten Technologien: Java-Entwicklungsumgebung, WebServices, XML/XSLT, Betriebssystem MS Windows, Server MS Windows, Apache Tomcat
  • Erfahrung im strukturierten Testen und Kenntnisse der Testmethode ISTQB
  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Kommunikation mit Kunden und Softwareentwicklern
  • Kenntnisse der VW Organisation, der ODIS-Tool-Kette und bestehender ODIS-Datenprozesse und der Infrastruktur sind von Vorteil
  • teilweise sind gute Englischkenntnisse erforderlich

Die Stelle ist zunächst für drei Jahre befristet.

Kontakt:

Redaktionsleiterin: Indra Rockar
Telefon: +49 5362 50449-24
Fax: +49 5362 50449-42
E-Mail: personalservice(at)idem-doku.com

 

Alle bewerbungsrelevanten Unterlagen und ggf. den Link zu Ihrem aktuellen Profil im Netz(z. B. bei Xing, manpower oder Linkedin) schicken Sie bitte an nebenstehendem Formular oder per E-Mail.
Ihre elektronische Bewerbung im Word-bzw. PDF-Format sollte eine Größe von 2 MB nicht überschreiten.

Für die Darstellung der Stellenausschreibungen als PDF-Download benötigen Sie den Adobe Reader, welchen Sie sich hier kostenlos herunterladen können.